Patrick Cierpka

Patrick Cierpka kennen wir vor allem mit einer Malerei, die einer Farbexplosion gleicht – wie aus seiner Serie hell bekannt: Er beschreibt in seinen Bildern ein Leben, aufgeführt als Performance, mit unterschiedlichen Selbstinszenierungen in Chats oder Blogs, als Kurzzeitberühmtheit auf You Tube oder My Space. In einer turbulenten wie schillernden Welt aus unzähligen Farben, Formen und Wirklichkeitsfragmenten wird blitzlichtartig der Blick auf eine einzelne Person freigegeben, eine Momentaufnahme, die man in der nächsten Sekunde wieder aus den Augen zu verlieren glaubt. Gleichzeitig arbeitet Cierpka an einer neuen Thematik, die in Opposition zu dieser Zirkulierung und Beschleunigung aller erdenklichen Bildmotive unseres Medienzeitalters steht und einen Moment der ganz persönlichen, zeitlosen Erfahrung bildet. Die Arbeit zoom gehört zu dieser Serie: „Dem entgegengesetzt wird in diesen neuen Bildern ein Moment der persönlichen Erfahrung – zeitlos, entschleunigt und flüchtig. In lichtüberstrahlten, farblich flirrenden Landschaften lösen sich Konturen auf, Strukturen (Bäume, Äste, Blätter und anderes) verschwimmen vor Augen, scheinbar so, als hätte man innegehalten und zu lange in die Sonne geblickt. Diese Wahrnehmungserfahrung hat vermutlich jeder schon mal gemacht und um aus diesem Zustand der Überblendung herauszugelangen blinzelt man oder kneift die Augen zusammen. In meinen Bildern ist diese individuelle Wahrnehmung – der flüchtige Moment des Verschwindens und Wiederauftauchens von Konturen und Farbigkeiten – festgehalten, dieser kurze Augenblick, der die persönliche Erinnerung prägt." (Patrick Cierpka)

BIOGRAPHIE

1967 in Giengen geboren
1991–95 Studium der Visuellen Kommunikation an der Hochschule Pforzheim
1996–2001 Studium an der Hochschule der Künste Berlin
2001 Meisterschüler an der Hochschule der Künste Berlin
2003 Hans-Helmut-Baur-Preis, Kunstmuseum Heidenheim
Lebt und arbeitet in Berlin

AUSSTELLUNGEN

2014 Open House, Berlin
2013 Galerie Jarmuschek + Partner, Barcelona, Berlin , Basel
2012 Galerie Jarmuschek + Partner, Berlin und Basel
2011 Galerie Jarmuschek + Partner, Berlin
2010 Galerie im Regierungsviertel, Berlin
2010 Dina4Projekte, München
2009 Galerie Oechsner, Nürnberg
2009 Galerie Jarmuschek + Partner, Berlin
2008 Galerie Anna Augstein und Felix Brusberg, Berlin
2007 Galerie Jarmuschek + Partner, Berlin
2007 DSV Kunstkontor, Stuttgart
2006 Galerie Naumann, Stuttgart
2005 Klasse K. H. Hödicke, Universität der Künste Berlin
2004 Galerie Jarmuschek + Partner, Berlin
2003 Kunstmuseum Heidenheim
2003 Projektraum Berlin
2003 Bürgerhaus Schranne, Giengen
2002 Gehag-Forum, Berlin
2001 Stiftung Starke, Berlin
2000 Galerie Giesler + Partner, Berlin
1999 Galerie Michael Schultz, Berlin

Patrick Cierpka, idyll, 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 170 x 130 cm, 8.100,00 €

idyll, 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 170 x 130 cm, 8.100,00 €

Patrick Cierpka, Aufschwung, 2017, Acryl, Öl / Leinwand, 120 x 190 cm, 9.300,00 €

Aufschwung, 2017, Acryl, Öl / Leinwand, 120 x 190 cm, 9.300,00 €

Patrick Cierpka, folge, 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 80 x 100 cm, 4.900,00 €

folge, 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 80 x 100 cm, 4.900,00 €

Patrick Cierpka, schöner schein, 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 110 x 160 cm, 7.300,00 €

schöner schein, 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 110 x 160 cm, 7.300,00 €

Patrick Cierpka, volle nähe , 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 80 x 70 cm, 4.000,00 €

volle nähe , 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 80 x 70 cm, 4.000,00 €

Patrick Cierpka, schwerelos, 2015, Acryl, Öl / Leinwand, 116 x 190 cm, 8.200,00 €

schwerelos, 2015, Acryl, Öl / Leinwand, 116 x 190 cm, 8.200,00 €

Patrick Cierpka, helloyellow (3), 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 70 x 80 cm, 4.000,00 €

helloyellow (3), 2014, Acryl, Öl / Leinwand, 70 x 80 cm, 4.000,00 €

Patrick Cierpka, zoom (2), 2012
Acryl, Öl / Leinwand
150 x 210 cm, 10.000,00 €

zoom (2), 2012 Acryl, Öl / Leinwand 150 x 210 cm, 10.000,00 €

Patrick Cierpka, wildwest, 2011, Aquarell, Acryl, Öl / Holz, 50 x 40 cm, 2.400,00 €

wildwest, 2011, Aquarell, Acryl, Öl / Holz, 50 x 40 cm, 2.400,00 €

Patrick Cierpka, harlekin, 2009, Acryl, Öl / Leinwand, 70 x 60 cm, 3.500,00 €

harlekin, 2009, Acryl, Öl / Leinwand, 70 x 60 cm, 3.500,00 €

Patrick Cierpka, Dettingen an der Erms

C. O. Paeffgen

Jean Miotte

Brigitte Waldach

Rainer Fetting

Benny Dröscher

Heidi Netzer

Hanne Darboven

Rebecca Raue

Helmut Keppler

Willi Siber

Loading _