Antje Seemann

Die Linolschnitte von Antje Seemann begeistern nicht nur durch großes handwerkliches Können, sondern auch durch ihre eindringliche Nähe zur Natur. Die stimmungsvollen Waldstücke sind dabei keine nostalgische Hommage an die Holzstichkunst des 19. Jahrhunderts, sondern beruhen auf der klaren Bildsprache heutiger Fotografie. Mit freier Komposition und Bildbearbeitung entstehen dann die Bildmontagen, teilweise mit verschiedenen Fluchtpunkten und Perspektiven in einem Bildraum. Durchblicke in den Himmel wechseln sich ab mit dichtem Buschwerk und Bäumen. Die Natur zeigt sich in ihrer erhabenen Schönheit, die in ihrer Unberührtheit auch immer etwas Geheimnisvolles in sich trägt.

BIOGRAPHIE

1967 in Braunschweig geboren
1988–89 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
1989–95 Studium der Freien Kunst an der Hochschule für bildende Künste Braunschweig bei Roland Dörfler, Bernd Minnich und Ursula Sax
Lebt und arbeitet in Aachen

AUSSTELLUNGEN

2017 Sammlung Josef Gülpers, Aachen, Forum für Kunst und Kultur Herzogenrath
2016 Galerie Szalc, Bonn
2016 Städtische Galerie Bietigheim Bissingen
2016 Galerie Szalc, Bonn
2015 Galerie 45, Aachen
2015 Initiative Die Treppe, Düren
2014 Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen
2014 Klosterkirche Grimma und Tapetenwerk Leipzig
2014 Xylon-Museum, Schwetzingen
2014 Galerie Art Engert, Eschweiler
2014 Museum Schölerberg, Osnabrück
2013 Galerie Szalc, Bonn
2013 Galerie Dorn, Stuttgart
2013 Stadtbibliothek Heidelberg
2013 Galerie Konviktstraße 3, Freiburg
2013 Galerie im Unteren Tor, Bietigheim-Biss.
2013 Künstlerforum Erftstadt
2012 Altes Amt Schönecken
2012 Schloss Fernelmont, Belgien
2011 Galerie Drei Eichen, Wieren, Lüneburger Heide
2011 Galerie Maria Kreuzer, Amorbach
2010 Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen
2010 BBK Torhausgalerie Braunschweig (E)
2010 Künstlerforum, Bonn
2009 Schloss Fernelmont, Belgien
2009 Projektgalerie BBK Leipzig
2008 Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg
2008 Internationale Skulpturenmesse, Düren
2007 Christuskirche, Düren (E)
2007 Museum im Steinhaus, Bönnigheim
2007 Projektgalerie BBK Leipzig
2006 1ére Biennale d’art contemporain, Denain, Frankreich
2005 Kunstverein Alsdorf (E)
2005 Welsche Mühle, Aachen (E)
2004 Käthe-Kollwitz-Haus, Moritzburg (E)
2004 Klosterkirche Grimma
2004 Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen
2003 Kirche St. Peter Aachen (E)
2003 Kunstkreis Marbach
2003 Internationale Grafik-Triennale-Krakau 2003, Polen
2003 Eurografik Kiev 2003, Ukraine
2002 Musikhochschule Hannover (E)
2001 Parcours Sculpté 2001, Saint-Amand les Eaux, Frankreich
2001 Kunstkreis Kloster Brunshausen, Bad Gandersheim
2000 Künstlerforum Bonn
2000 Galerie Schlieper, Sande
1999 Kaliberg Hannover- Empelde
1999 12. Deutsche Grafik Triennale, Frechen
1999 3rd Egyptian International Print Triennale 1999, Kairo
1998 Galerie APEX, Göttingen
1998 Botanischer Garten, Braunschweig
1991 PKC, ehemalige Synagoge Freudental

Antje Seemann, Venn II, 2008, Linoldruck, Aufl. 50, 79 x 108 cm, 620,00 €

Venn II, 2008, Linoldruck, Aufl. 50, 79 x 108 cm, 620,00 €

Antje Seemann, Wiedbusch, 2012, Linoldruck, Aufl. 30, 108 x 79 cm , 680,00 €

Wiedbusch, 2012, Linoldruck, Aufl. 30, 108 x 79 cm , 680,00 €

Antje Seemann, Schwarzwald IV, 2014, Linoldruck, Aufl. 50, 108 x 79 cm, 620,00 €

Schwarzwald IV, 2014, Linoldruck, Aufl. 50, 108 x 79 cm, 620,00 €

Antje Seemann, Ostern, 2012, Linoldruck, Aufl. 30, 79 x 54 cm , 480,00 €

Ostern, 2012, Linoldruck, Aufl. 30, 79 x 54 cm , 480,00 €

Stephen Powers

Hans-Jörg Holubitschka

Rainer Fetting

Jochen Twelker

Christian Korn

Stephan Huber

Mie Olise Kjaegaard

Rudolf Ortner

Anna Vovan

Arman (Armand Pierre Fernandez)

Loading _