Elizabeth Peyton

Mitte der 1990er Jahre belebte Elizabeth Peyton mit ihren kleinformatigen, intim anmutenden Arbeiten berühmter Persönlichkeiten das Genre der Porträtmalerei neu, das Andy Warhol mit seinen entpersonalisierten Bildern von Celebrities zu ikonenhaften Darstellungen führte. Peyton setzt das Thema in delikat gemalten, edelsteinähnlichen kleinen Ölbildern ebenso um wie in Aquarellen, Kreidezeichnungen und verschiedenen druckgrafischen Techniken. Die Porträtierten entstammen häufig der Musikszene, Berühmtheiten wie Kurt Cobain, Sid Vicious oder Liam Gallagher werden in Szene gesetzt. Peyton greift für ihre Vorlagen auf Fotos zurück, die sie selber bei Konzerten machte oder Büchern, Zeitschriften und Videoclips entnimmt; die Porträtierten sind ihr meist nicht persönlich bekannt. Auch historische, glamouröse Figuren, so etwa König Ludwig II. von Bayern oder Napoleon, gehören zum Kreis der Abgebildeten, der sich in jüngerer Zeit um Personen aus dem persönlichen Umfeld der Künstlerin erweiterte. Die Personen umgibt stets eine Aura von Schönheit und Melancholie, die Peyton mit gekonntem Strich auch in den beiden Porträts des Sängers der dänischen Punkrockband Iceage, Elias Bender Rønnenfelt, sowie der Princeton-Professorin Emmelyn Butterfield-Rosen entstehen lässt.

BIOGRAPHIE

1965 in Danbury, Connecticut, USA geboren
1987 Studium an der School of Visual Arts, New York
Lebt und arbeitet in New York

AUSSTELLUNGEN

2017 Hara Museum of Contemporary Art, Tokyo
2016 Gladstone 64, New York
2016 Gallery Met, Metropolitan Opera, New York
2016 Sadie Coles HQ, London
2014 Gladstone Gallery, Brüssel
2014 Neugerriemschneider, Berlin
2013 Kunsthalle Baden Baden, Baden Baden
2013 Michael Werner Gallery, New York
2013 Gavin Brown's enterprise, New York
2012 Secret Life, Sadie Coles, London
2012 Regen Projects, Los Angeles
2011 Opelvillen Rüsselsheim Zentrum Für Kunst, Rüsselsheim
2011 Gagosian, Paris
2011 Metropolitan Opera, New York
2011 Opelvillen Rüsselsheim Zentrum Für Kunst, Rüsselsheim
2011 Mildred Lane Kemper Art Museum, Washington University in St. Louis, St. Louis, Missouri
2010 Neugerriemschneider, Berlin
2009 Gladstone Gallery, Brüssels
2009 Bonnefanten Museum, Maastricht, Niederlande
2009 Slaughterhouse, DESTE Foundation Project Space, Hydra, Griechenland
2009 Sadie Coles HQ, London
2009 Irish Museum of Modern Art, Dublin, Irland
2008 New Museum, New York
2008 Aldrich Contemporary Art Museum, Ridgefield, Connecticut
2008 Gavin Brown's Enterprise, New York
2007 Regen Projects, Los Angeles
2006 Guild Hall, Easthampton
2006 Neugerriemschneider, Berlin
2006 A Special Exhibition, New York
2005 East Hampton, New York
2005 Sadie Coles HQ, London
2004 Gavin Brown’s Enterprise, New York, NY
2003 Neugerriemschneider, Berlin
2003 Regen Projects, Los Angeles
2003 Orient Historical Society, Orient, New York
2003 Roma Roma Roma, Rom
2002 Royal Academy, London
2002 Neugerriemschneider, Berlin
2002 Salzburger Kunstverein, Salzburg, Österreich
2001 Gavin Brown’s Enterprise, New York
2001 Deichtorhallen, Hamburg
2000 Westfalischer Kunstverein, Münster, Germany
2000 Aspen Art Museum, Aspen, Colorado
2000 Sadie Coles HQ, London
2000 Gavin Brown's enterprise, New York
1999 Regen Projects, Los Angeles
1999 Museum of Contemporary Art, Castello di Rivoli, Torino, Italy
1999 Neugerriemschneider, Berlin
1999 Gavin Brown's Enterprise, New York
1998 Georg Kargl, Vienna
1998 Galleria Il Capricorno, Venice, Italien
1998 Kunstmuseum Wolfsburg, Wolfsburg
1998 Seattle Art Museum, Seattle
1998 Sadie Coles HQ, London
1997 Gallery Side 2, Tokyo
1997 Galerie Daniel Buchholz, Köln
1997 St. Louis Art Museum, St. Louis, Missouri
1997 Gavin Brown's Enterprise, New York
1997 Regen Projects, Los Angeles
1996 Gavin Brown's enterprise, New York
1996 Galleria Il Capricorno, Venice, Italy
1996 Neugerriemschneider, Berlin
1995 Cabinet Gallery at The Prince Albert, London
1995 Burkhard Riemschneider, Köln
1995 Gavin Brown's enterprise, New York
1993 Gavin Brown’s enterprise at Hotel Chelsea, Room 828, New York

Elizabeth Peyton , Elias, 2014, Litho, Aufl. 7/10, 65 x 49 cm, 2.700,00 €

Elias, 2014, Litho, Aufl. 7/10, 65 x 49 cm, 2.700,00 €

Elizabeth Peyton , Elias, November , 2014, Litho., Aufl. 24/30, 60,0 x 47,5 cm, 3.420,00 €

Elias, November , 2014, Litho., Aufl. 24/30, 60,0 x 47,5 cm, 3.420,00 €

Elizabeth Peyton , Emmelyn Butterfield-Rosen, 2015, Litho., Aufl. 22/30, 69 x 51 cm, 4.250,00 €

Emmelyn Butterfield-Rosen, 2015, Litho., Aufl. 22/30, 69 x 51 cm, 4.250,00 €

Virginia Glasmacher

Eva Pietzcker

Lee Lichterloh

Alona Harpaz

Julia Drahmann

Kamil Dakowicz

Eric und Heather ChanSchatz

Thomas Huber

Martin Bruno Schmid

Hanna Nitsch

Loading _