Tobias Zaft

Tobias Zaft ist ein Reisender zwischen den Kulturen. Er lebt in China und Deutschland, studiert hat er an den Akademien in Stuttgart und Peking. In seinen Zeichnungen und Installationen setzt sich Tobias Zaft mit gesellschaftlichen Strukturen und dem Stadtraum auseinander. Der Künstler hat bereits einige großformatige Licht- und Videoinstallationen im öffentlichen Raum realisiert. In „FlexiPolis“ wird der öffentliche Raum nun selbst als modulare Lichtinstallation dargestellt. „FlexiPolis“ setzt sich aus einzelnen Acrylglasobjekten zu einer rhythmisierten Stadtlandschaft zusammen, welche die Ästhetik und das Lebensgefühl moderner Großstädte reflektiert. Ein Tower kann durch Hinzufügen weiterer Module sukzessiv in die Höhe wachsen. Ein integriertes Interface erkennt über Berührungskontakte die Anzahl der Stockwerke und passt die Lichtchoreografien entsprechend an. Der Einsatz industrieller Fertigungsverfahren und Materialien hinterfragt die psychologischenManipulationsmethoden der Werbeindustrie.

BIOGRAPHIE

1981 in Hamburg geboren
2002–07 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
2007 DAAD-Jahresstipendium für die Central Academy of Fine Arts Beijing
2008 CSC-Jahresstipendium für die Central Academy of Fine Arts Beijing

Lebt und arbeitet in China und Deutschland

AUSSTELLUNGEN

2016 art KARLSRUHE
2015 NordArt, Büdelsdorf
2015 NOUS Gallery, Beijing, China
2014 NordArt, Büdelsdorf
2013 Stadtbibliothek Bremen
2013 Levantehaus Hamburg
2013 NordArt, Büdelsdorf
2012 Art Beijing, Beijing, China
2012 Kulturjahr Chinas in Deutschland
2012 FdL Space, Beijing, China
2012 Loft 3 Art Gallery, Beijing, China
2012 Galerie Vero Linzmeier, Berlin
2010 Chaoyang Park, Beijing, China
2010 Sanlitun Village, Beijing, China
2010 Hubei Art Museum, Wuhan, China
2009 Sunshine International Museum, Beijing, China
2009 Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung, Wuhan, Shenyang, China
2009 Golden Tower, Beijing, China
2009 Modern Art Gallery, Beijing, China
2009 Galerie Rainer Wehr, Stuttgart
2008 German Centre, Beijing, China
2007 Galerie Vero Wollmann, Stuttgart
2007 Künstlerbund Tübingen e.V.
2007 Galerie Vero Wollmann, Stuttgart
2006 Württembergischer Kunstverein Stuttgart
2005 SSB am Charlottenplatz, Stuttgart
2005 Kunstmuseum Stuttgart
2005 Stadtbücherei Stuttgart

Tobias Zaft, FlexiPolis / Mirage (Tower inkl. einem Modul , 2016, modulare Lichtinstallation, Acrylglas, LEDs, WLAN-Interface, 85* x 38 x38 cm (*Höhe variabel), 3.000,00 €

FlexiPolis / Mirage (Tower inkl. einem Modul , 2016, modulare Lichtinstallation, Acrylglas, LEDs, WLAN-Interface, 85* x 38 x38 cm (*Höhe variabel), 3.000,00 €

Stephen Powers

Julia Gruner

Trine Boesen

Thomas Locher

Helmut Keppler

Babak Saed

Rina Banerjee

Robert Schlosser

Rupprecht Matthies

Stephan Balkenhol

Loading _