Sonja Alhäuser

In Kooperation mit dem Kunstmuseum Stuttgart hat das DSV Kunstkontor die Künstlerin Sonja Alhäuser mit einer »Museumsedition« beauftragt. Entstanden ist ein ganz besonderes Werk: Begleitend zu der Ausstellung »Eat Art: Vom Essen in der Kunst«, die vom 18. September 2010 bis zum 9. Januar 2011 im Kunstmuseum zu sehen war, hat Alhäuser eine Lithografie mit dem Titel »Heute Semmelknödel« entworfen – zum Anschauen, Nachkochen und Genießen!
In ihren detailreichen Zeichnungen und Aquarellen veranschaulicht die Künstlerin Abläufe verschiedenster Art, die in ihre einzelnen Schritte zerlegt sind. Prozesse wie das Wachsen und Vergehen in der Natur und die besonderen Ereignisse dazwischen – insbesondere das Kochen, Essen und Feiern – sind die zentralen Themen. Einzelne Momente werden aus einem Vorgang herausgegriffen, dargestellt und dann zeichnerisch mit dem vorangegangenen und dem darauf folgenden verbunden. Bekannt ist Sonja Alhäuser auch für ihre essbaren Skulpturen: Schokolade, Butter und Marzipan sind hier ihre bevorzugten Arbeitsmaterialien. Das Werk der Künstlerin richtet sich an den Betrachter als einen kreativen Genussmenschen: Für Alhäuser ist Kunst Sinnlichkeit, die nicht nur das Sehen, sondern alle unsere Sinne ansprechen und aktivieren sollte.

BIOGRAPHIE

1969 in Kirchen / Westerwald geboren
1989 – 94 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
1995 Meisterschülerin bei Professor Fritz Schwegler
1997 Peter-Mertes-Stipendium, Kunstverein Bonn
1998 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunst und Kultur NRW
1999 Ringenberg Stipendium, Stipendium des Kunstfonds Bonn
2000 Förderpreis der Stadt Düsseldorf, Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen
2006 Projektstipendium, Künstlerhaus Schloss Balmoral, Bad Ems
2007 Stipendium Kunstverein Röderhof, Projektförderung Kunstfonds Bonn
2007 – 09 Lehrauftrag für Malerei an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, Dorothea Erxleben Stipendium des Landes Niedersachsen

lebt und arbeitet in Berlin

AUSSTELLUNGEN

2017 The Lewis Glucksman Gallery, Cork, Irland
2016 Schultz Contemporary, Berlin
2016 Galerie der Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig
2014 Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern
2013 Galerie Michael Schultz, Berlin
2012 Kunst-Raum des Deutschen Bundestags, Berlin
2012 Smart Museum, Chicago
2011 Kornhaus Galerie Weingarten
2011 Georg Kolbe Museum, Berlin
2011 Kunstverein Ulm
2010 Städtische Galerie Delmenhorst
2010 Kunstmuseum Stuttgart
2010 Galerie im Taxispalais, Innsbruck
2010 Galerie Michael Schultz, Berlin
2009 Kunstverein St. Pauli, Hamburg
2009 Galerie im Traklhaus, Salzburg
2009 Kunsthalle Düsseldorf
2009 Galerie der HBK Braunschweig
2009 Städtische Galerie Karlsruhe
2009 RC de Ruimte, Ijmuiden / Niederlande
2009 Landesgalerie Hannover
2008 Erich-Hauser-Stiftung, Rottweil
2008 Kunstverein Ludwigsburg
2008 Kunstmuseum Heidenheim
2008 Institute of Contemporary Art Dunaújvàros / Ungarn
2007 Künstlerhaus Schloss Balmoral, Bad Ems
2007 Kunsthalle Göppingen
2007 Kunstverein Langenhagen
2007 Space Other, Boston
2006 Städtische Galerie Nordhorn
2006 San Paolo Centro d’arte e cultura der Provinz Modena
2006 Sparkassen- und Giroverband Rheinland-Pfalz, Schloss Waldthausen
2005 Galerie Kugler, Innsbruck
2005 Rudolf-Scharpf-Galerie, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
2005 Kunstverein Hannover
2005 Museum Ludwig, Köln
2004 Musée d’Art Contemporain de Bordeaux
2004 Schloss Ringenberg und Nijrnegen / Niederlande
2003 Goethe Institut, Lyon
2003 Grimm-Rosenfeld-Galerie, München
2003 Institut für Moderne Kunst, Nürnberg
2003 Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart, Berlin 2002 Centro del Arte de Salamanca / Spanien
2002 Stadtgalerie Kiel
2001 Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig
2001 Bush-Reisinger-Museum, Cambridge / USA
2000 Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
2000 Kunstsammlung Chemnitz
2000 Kunstverein Bonn
1999 Galerie Helga de Alvear, Madrid
1999 Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf

Sonja Alhäuser, Heute Semmelknödel, 2010, Lithografie handkoloriert, 42 x 51 cm, Aufl. 20 + 2 e. a., 720,00 €

Heute Semmelknödel, 2010, Lithografie handkoloriert, 42 x 51 cm, Aufl. 20 + 2 e. a., 720,00 €

Matthias Weischer

Les Levine

Joe Tilson

Eske Kath

David Schnell

Birgit Borggrebe

Michael Kunze

Lilla von Puttkamer

Christian Awe

Thomas Kohl

Loading _