Dagmar Jahn

Dagmar Jahn startete ihren künstlerischen Weg als Malerin für Bilder, die über Messen an Möbelhäuser und Hotels im In- und Ausland verkauft wurden. Jahrelang malte sie im Auftrag toskanische Landschaften, Herzen und abstrakt-dekorative Kompositionen wie am Fließband. Jahns Bilder waren Bestseller, sie malte Tag und Nacht. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere entschied sie sich für einen Neuanfang. Heute malt Dagmar Jahn nur noch ihre eigenen Kompositionen. Dabei schwelgt sie geradezu in Farbe, Material und einer experimentellen Herangehensweise. Ein Bild hat unzählige Farbschichten, die die Wahrnehmung des Betrachters herausfordern. Farbe, Licht und Leuchtkraft sind die zentralen Themen der Künstlerin; teilweise arbeitet sie mit phosphoreszierenden Farben, die im Dunkeln leuchten.

BIOGRAPHIE

1965 in Heidenheim geboren
Seit 1994 freischaffende Künstlerin
2004–06 Heilpraktiker-Ausbildung
2006 Eröffnung einer eigenen Praxis in Schorndorf

Lebt und arbeitet in Königsbronn-Zang

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen im In- und Ausland

Dagmar Jahn, o. T., 2011, Acryl, Pigmente, Lack / Leinwand, 100 x 100 cm, 3.200,00 €

o. T., 2011, Acryl, Pigmente, Lack / Leinwand, 100 x 100 cm, 3.200,00 €

Dagmar Jahn, o. T., 2015, Acryl, Pigmente, Lack / Leinwand, 80 x 200 cm, 4.500,00 €

o. T., 2015, Acryl, Pigmente, Lack / Leinwand, 80 x 200 cm, 4.500,00 €

Dagmar Jahn, o. T., 2015, Acryl, Pigmente, Lack / Leinwand, 80 x 180 cm, 4.200,00 €

o. T., 2015, Acryl, Pigmente, Lack / Leinwand, 80 x 180 cm, 4.200,00 €

Falko Behrendt

Babak Saed

Martin Bruno Schmid

Thukral & Tagra

Hermann Lederle

Lilla von Puttkamer

Rüdiger Tamschick

Kathrin Bertram

Henriette Grahnert

Thomas Kohl

Loading _