Christian Awe

Im Mittelpunkt der abstrakten, farbintensiven und komplexen Werke Christian Awes steht die Auseinandersetzung mit Fragestellungen zu Grundlagen der Malerei wie Farbe, Kontrast und Komposition. Seine Werke bestechen durch ihre gestische und organische Formensprache, die sich aus einem spannungsreichen Dialog zwischen Spontanität, Experiment und künstlerischem Kalkül während des Malens ergibt. Neben seinen künstlerischen Aktivitäten engagiert sich Christian Awe für eine Vielzahl von Sozial- und Kulturprojekten mit Schwerpunkten in den Bereichen Bildung, Integration und Gesundheit in Deutschland, dem Mittleren Osten und Afrika.

BIOGRAPHIE

1978 in Berlin geboren
1999–2005 Studium bei Prof. Georg Baselitz an der Universität der Künste Berlin
2006 Meisterschüler bei Prof. Daniel Richter an der Universität der Künste Berlin
2008 Symposium Street Art, Akademie der Künste, Berlin
2011 Lehrtätigkeit und Artist in Residence, Princeton University, USA
2012 Beiratsmitglied und Mentor beim Projekt “The Young Mesopotamians“ am Baghdad University College of Fine Arts, Irak / London

lebt und arbeitet in Berlin

AUSSTELLUNGEN

2017 Galerie Supper, Baden Baden
2017 Galerie Ostendorff, Münster
2016 Sezon Art Gallery, Tokio
2016 Galerie Ludorff, Düsseldorf
2016 art@sanofi, Berlin
2016 Galerie der Volksbank Weinheim
2016 Kunstverein Duisburg
2016 Galerie der Volksbank Weinheim
2015 Salsali Private Museum, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
2015 TS art projects, Berlin
2015 Galerie Fahnemann, Berlin
2015 Galerie Ludorff, Düsseldorf
2015 Nextower, Frankfurt am Main
2015 Kunstverein Bad Dürkheim
2015 Deutsche Bank, Frankfurt am Main
2015 Galerie Tristan Lorenz, Frankfurt am Main
2015 Haus Berghoff, Sundern
2015 Kunsthaus Maximilian, München
2015 Galerie Borchardt, Hamburg
2014 Alte Börse Marzahn, Berlin
2014 Galerie Borchardt, Hamburg
2014 Galerie Ludorff, Düsseldorf
2014 Falckenberg Unique Art Concepts, Hamburg
2013 Kunstverein Heppenheim
2013 Kunstverein östliches Sauerland, Brilon
2013 Kunstverein Lippe, Schloss Detmold
2013 Fahnemann Projects, Berlin
2013 Kunstverein Heppenheim
2013 Galerie Terminus, München
2013 Ostrale, Dresden
2012 Stiftung Starke, Berlin
2012 Galerie Fahnemann, Berlin
2012 Galerie Favardin & de Verneuil, Paris, Frankreich
2012 Escape the Golden Cage, Wien, Österreich
2011 Kunstförderverein Weinheim
2011 Galerie Terminus, München
2011 Orlando Museum of Art, Orlando, Florida, USA
2011 Massachusetts Museum of Contemporary Art, North Adams, USA
2011 Circle Culture Gallery, Berlin
2011 Fahnemann Projects, Berlin
2011 Keszler Gallery, Southampton, New York, USA
2010 Goldman Projects, Miami, USA
2010 Museum of Contemporary Art, Perm, Russland
2010 Taekwang Industrial, Seoul, Südkorea
2010 Performance im Emil Schumacher Museum Hagen
2010 Haus der Wirtschaft, Berlin
2010 Galerie Favardin & de Verneuil, Paris, Frankreich
2009 Berlin Art Projects, Berlin
2009 Royal Academy of Music, London, UK
2008 Malperformance, Contemporary Istanbul, Türkei
2008 Sundaram Tagore Gallery, New York, USA
2007 Vonderbank Artgalleries, Berlin
2006 Malperformance, Contemporary Istanbul, Türkei
2005 VVM Gallery, Berlin

Christian Awe, I love da way u do what u do, 2014, Acryl, Sprühlack / Leinwand, 60 x 50 cm, 4.700,00 €

I love da way u do what u do, 2014, Acryl, Sprühlack / Leinwand, 60 x 50 cm, 4.700,00 €

Christian Awe, memories live, 2013, Acryl, Sprühlack / Leinwand, 120 x 100 cm, 10.000,00 €

memories live, 2013, Acryl, Sprühlack / Leinwand, 120 x 100 cm, 10.000,00 €

Christian Awe, poetry slam, 2012, Acryl, Sprühlack / Leinwand, 145 x 145 cm, 14.600,00 €

poetry slam, 2012, Acryl, Sprühlack / Leinwand, 145 x 145 cm, 14.600,00 €

Christian Awe, Joy, 2012, Aquarell, Sprühlack / Papier, gerahmt, 32 x 24 cm
, 2.000,00 €

Joy, 2012, Aquarell, Sprühlack / Papier, gerahmt, 32 x 24 cm , 2.000,00 €

Christian Awe, Facetten, 2012, Aquarell, Sprühlack / Papier, gerahmt, 32 x 24 cm, 2.000,00 €

Facetten, 2012, Aquarell, Sprühlack / Papier, gerahmt, 32 x 24 cm, 2.000,00 €

Christian Awe, the explorer, 2012, Aquarell, Sprühlack / Papier, gerahmt, 46 x 34 cm, 2.900,00 €

the explorer, 2012, Aquarell, Sprühlack / Papier, gerahmt, 46 x 34 cm, 2.900,00 €

Christian Awe, Oehringen
Christian Awe, Dettingen an der Erms

Brigitte Waldach

Marco Biermann

Rainer Fetting

Thomas Huber

Werner Reuber

Stefan Winterle

Manuela Gottfried

Daniel Wagenblast

Erik Steinbrecher

Heidi Netzer

Loading _