Trine Boesen

Den bunten Arbeiten von Trine Boesen sind die explosiven Formen, die Masse an Schildern und ein Chaos an Hinweisen und Zeichen gemein, gleich dem Informationsfluss aus dem Internet. Wie schwarze Löcher tun sich darin Einblicke in andere Universen auf, die von architektonischen Elementen bestimmt sind: eine Brücke, deren Ende nicht zu erkennen ist und die im Nichts zu enden scheint, ein Straßenschild vor einem nächtlichen Horizont, ein typisches New Yorker Gebäude mit Fluchttreppen, über dem sich der dunkle Nachthimmel erhebt – die Parallelwelten sind strikt in Schwarz-Weiß gehalten. Auf einem anderen Blatt befindet sich stattdessen ein Wegeschild im Zentrum, das in alle Richtungen zeigt und dem Betrachter die Qual der Wahl lässt, welchen Weg er nun einschlagen soll. Aus dem Urknall wird in den Arbeiten der dänischen Künstlerin ein Informationsknall und so bleiben Boesens Arbeiten spannungsgeladen und es gibt immer wieder Neues zu entdecken.

BIOGRAPHIE

1972 in Kopenhagen, Dänemark geboren
1995–97 Studium an The Academy of Fine Arts, Aarhus
1997–2002 Studium an der Königlich Dänischen Kunstakademie, Kopenhagen
Mitglied der Art Society
Lebt und arbeitet in Kopenhagen

AUSSTELLUNGEN

2017 Galleri KANT, Copenhagen
2016 Galerie MøllerWitt, Aarhus, Dänemark
2016 Kastrupgårdsamlingen, Kastrup, Dänemark
2016 Huset for Kunst og design, Holstebro, Dänemark
2015 Brandts, Odense, Dänemark
2014 Galerie KANT, Kopenhagen, Dänemark
2014 Galerie KANT, Paris, Frankreich
2014 Kirk Gallery, Aalborg, Dänemark
2013 Galerie MøllerWitt, Aarhus, Dänemark
2013 Nikolaj Kunsthal, Kopenhagen, Dänemark
2012 Beaver Projects, Kopenhagen, Dänemark
2012 Permild & Rosengreen, Frederiksberg, Dänemark
2011 Galerie MøllerWitt, Aarhus, Dänemark
2011 Holstebro Kunstmuseum, Holstebro, Dänemark
2010 Galleri Christoffer Egelund, Kopenhagen, Dänemark
2010 LARMgalleri, Kopenhagen, Dänemark
2009 Vejle Kunstmuseum, Vejle, Dänemark
2008 Art Brussels, Brüssel, Belgien
2008 Vejle Kunstmuseum, Vejle, Dänemark
2007 Vane Contemporary Art, Newcastle, England
2007 Milliken gallery, Stockholm, Schweden
2006 Galerie Mogadishni, Valby, Dänemark
2006 Galerie fiebach, minninger, Köln
2005 Aarhus Art building, Aarhus, Dänemark
2004 Galerie fiebach, minninger, Köln
2004 Galerie Mogadishni, Valby, Dänemark
2003 I-20 Gallery, New York, USA
2002 Galerie Mogadishni, Valby, Dänemark
2002 The Exhibition Space, Kopenhagen, Dänemark

Trine Boesen, Bird Watch, 2012, Lithografie, Aufl. 150, 33 x 49,5 cm, 200,00 €

Bird Watch, 2012, Lithografie, Aufl. 150, 33 x 49,5 cm, 200,00 €

Trine Boesen, Für Dunkle Tage, 2010, Lithografie, Aufl. 150, 33 x 49,5 cm, 200,00 €

Für Dunkle Tage, 2010, Lithografie, Aufl. 150, 33 x 49,5 cm, 200,00 €

Trine Boesen, Sign, 2012, Lithografie, Aufl. 150, 33 x 49,5 cm, 200,00 €

Sign, 2012, Lithografie, Aufl. 150, 33 x 49,5 cm, 200,00 €

Trine Boesen, Off the record, 2012, Lithografie, Aufl. 150, 33 x 49,5 cm, 200,00 €

Off the record, 2012, Lithografie, Aufl. 150, 33 x 49,5 cm, 200,00 €

Trine Boesen, True Affection , 2014, Original Lithographie aus Velin BFK Rives, 35 x 26,5 cm, 295,00 €

True Affection , 2014, Original Lithographie aus Velin BFK Rives, 35 x 26,5 cm, 295,00 €

Trine Boesen, True Affection I, 2014, Original Lithographie aus Velin BFK Rives, 35 x 26,5 cm, 295,00 €

True Affection I, 2014, Original Lithographie aus Velin BFK Rives, 35 x 26,5 cm, 295,00 €

Trine Boesen, The Station, 2007, Original Lithographie aus 250 gr. Velin d

The Station, 2007, Original Lithographie aus 250 gr. Velin d'Arches Papier, 100 x 68 cm, 520,00 €

Trine Boesen, Winter-summer I, 2014, Original Lithographie aus Velin BFK Rives, 35 x 26,5 cm, 295,00 €

Winter-summer I, 2014, Original Lithographie aus Velin BFK Rives, 35 x 26,5 cm, 295,00 €

Trine Boesen, Winter-summer II, 2014, Original Lithographie aus Velin BFK Rives, 35 x 26,5 cm, 295,00 €

Winter-summer II, 2014, Original Lithographie aus Velin BFK Rives, 35 x 26,5 cm, 295,00 €

Trine Boesen, Track and traces I, 2016, Acryl, Bleistift / Leinwand, 65 x 80 cm, 3.350,00 €

Track and traces I, 2016, Acryl, Bleistift / Leinwand, 65 x 80 cm, 3.350,00 €

Trine Boesen, Track and traces III, 2016, Acryl, Bleistift / Leinwand, 65 x 80 cm, 3.350,00 €

Track and traces III, 2016, Acryl, Bleistift / Leinwand, 65 x 80 cm, 3.350,00 €

Trine Boesen, Wanderlust - other spaces, 2014, Acryl, Bleistift / Leinwand, 150 x 135 cm, 7.000,00 €

Wanderlust - other spaces, 2014, Acryl, Bleistift / Leinwand, 150 x 135 cm, 7.000,00 €

Thomas Kohl

Brigitte Waldach

A. R. Penck

Werner Fohrer

Hans-Jörg Holubitschka

Stefan Winterle

David Schnell

Heidi Netzer

Armin Scheid

Liron Kroll

Loading _