Stefan Tümpel

Von Stefan Tümpel präsentieren wir fünf Motive seiner Serie „Hundert Hunde“, die 1999 in Gestalt von circa 2 x 3 Meter großen Fahnentuch-Bildern als Deutscher Beitrag zu einer Kulturwoche am Istanbul Lisesi vom Goethe-Institut ausgewählt und präsentiert wurden. Später wurden die Werke außerdem in Lissabon und Alcácer do Sal, Portugal, gezeigt sowie im Theaterhaus Stuttgart und an weiteren Orten. Viele der Hundefiguren sind durch Hundesprichwörter aus verschiedenen Kulturen inspiriert, wodurch die Bilder eine interkulturelle, satirische Bedeutung erhalten. In der westlichen Kultur gilt der Hund als bester Freund des Menschen und Symbol für Treue. Tümpel nutzt das Tiermotiv jedoch, um verschiedene Menschentypen darzustellen: So treffen wir auf elegante Bauchtänzerinnen, leidenschaftliche Cellospieler (mit Besen!, vielleicht die schwäbische Kehrwoche mal anders?), muntere Akrobaten und vieles mehr. Ob wir als Betrachter uns selbst oder Freunde und Verwandte in den Hunden erkennen, steht jedem frei. Die humorvollen Darstellungen lassen in jedem Fall viel Spielraum für unsere eigene Fantasie.

BIOGRAPHIE

1945 in Bielefeld geboren
Ab 1970 Arbeit als selbstständiger Industriedesigner und Herstellung von Holzspielzeug, Marionetten, Puppen und Wohnbedarf
1981 Preis der Landeshauptstadt Stuttgart für Kunsthandwerk
Ab 1986 Auseinandersetzung mit Malerei
1991–95 Studium „Art Student League“ New York bei Stephen Greene
Parallel dazu Gaststudent an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Klaus Kinter.

Lebt und arbeitet in Stuttgart und Horst/Schleswig-Holstein

AUSSTELLUNGEN

2014 Ausstellung und Workshop in der Untersuchungshaftanstalt Hamburg
2013 Farbwerke, Hamburg
2011 Württembergischer Kunstverein Stuttgart
2010 Württembergischer Kunstverein Stuttgart
2010 Farbwerke, Hamburg
2009 Württembergischer Kunstverein Stuttgart
2008 Komma, Esslingen am Neckar
2008 Verwaltungsgericht Stuttgart
2006 Theaterhaus, Stuttgart
2004 Galerie Zitrone, Schorndorf
2003 Goethe- Institut Lissabon, Alcácer do Sal, Portugal
2002 Stadtmuseum Tübingen
1999 Kulturwoche Istanbul Lisesi Goethe-Institut Istanbul, Türkei
1997 Galerie Kö 1, Hamburg

Stefan Tümpel, Bauchtanz, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 50 x 40 cm, 190,00 €

Bauchtanz, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 50 x 40 cm, 190,00 €

Stefan Tümpel, Cello, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 50 x 40 cm, 190,00 €

Cello, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 50 x 40 cm, 190,00 €

Stefan Tümpel, Handstand, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 50 x 40 cm, 190,00 €

Handstand, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 50 x 40 cm, 190,00 €

Stefan Tümpel, Well, what’s up honey?, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 50 x 40 cm, 190,00 €

Well, what’s up honey?, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 50 x 40 cm, 190,00 €

Stefan Tümpel, Hey, what’s going on here?, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 40 x 50 cm, 190,00 €

Hey, what’s going on here?, 2016, Siebdruck, Malerei / Packpapier, unlimitierte Auflage, 40 x 50 cm, 190,00 €

Helga Haas-Wirth

Peter Zimmermann

Atul Dodiya

Kathrin Bertram

Brigitta Zeumer

Rosa Barba

Anders Morgenthaler

Antje Seemann

Rainer Fetting

Mie Olise Kjaegaard

Loading _