Sebastian Scherl

Unsere „Junge Edition“ wurde in diesem Jahr von Sebastian Scherl realisiert, der bei Professor Jochen Breme an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter bei Bonn, studiert. Die Idee für seine Skulpturenedition kam Scherl in der Auseinandersetzung mit dem Künstler Max Ernst. Mit seiner Skulptur „PAJOGG“ macht er die surreale Form eines Alltagsgegenstands – welcher das ist, müssen Sie selbst herausfinden – sichtbar, indem er ihn aus seiner Funktion herauslöst und in Gestalt eines Betongusses zum Kunstwerk erhebt. Der Titel ist eine Abkürzung für die Bezeichnung „Paradies Jogger“, die keine rationale Erklärung hat, sondern rein emotionalen Ursprungs ist, wie der Künstler selbst offenbart: „Es ist ein Fantasiename, der aus dem Gefühl heraus das Objekt benennt; im Zustand seiner anscheinend ruhenden Bewegung auf einem angedeuteten Unendlichkeitsraster. Sein Thema: Schnelllebigkeit, Atemlosigkeit, Unruhe, Ungeduld, Perfektion! Aber auch Ruhe und Bedächtigkeit und Erdung!“ (Sebastian Scherl)
Scherls Skulptur vereint zwei Gesichter mit gegensätzlichen Energien und verweist auf die Widersprüche und Ambiguitäten, die in jedem Menschen stecken. „PAJOGG“ erinnert uns daran, dass nichts und niemand nur schwarz oder weiß ist, und führt uns in erstaunlicher Klarheit unsere eigene Komplexität vor Augen.

BIOGRAPHIE

1980 in Gera geboren
2011–14 Studium der Bildenden Künste, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter bei Bonn
2012 Stone Symposium Olsby, Norwegen
2012 Einmonatiges Praxissemester an der Hacettepe University Ankara, Türkei
2012 Gewinner des Skulpturenwettbewerbs der Firma F&S Solar, Euskirchen, ausgewählt für die Realisierung einer Großplastik
2013 Land-Art-Projekt Thermi, Thessaloniki, Griechenland
2014–15 PROMOS-Stipendium des DAAD, Auslandssemester an der Hiroshima City University, Japan

Lebt und arbeitet in Alfter bei Bonn

AUSSTELLUNGEN

2014 Dirk-Bach-Haus, Köln
2014 Schloss Alfter, Bonn
2013 Pop-Up Düsseldorf alter Bunker
2012 Galleri AG Anne-Grethe, Stange, Norwegen
2012 24. KunstTage Rhein-Erft, Abtei Brauweiler, Pullheim
2012 Stichting Beeldhouwerij Thorvald, Bredevoort, Niederlande
2012 Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bonn

Sebastian Scherl, PAJOGG, 2014, Betonguss, Aufl. 17, 15 x 15 x 24 cm, 220,00 €

PAJOGG, 2014, Betonguss, Aufl. 17, 15 x 15 x 24 cm, 220,00 €

Sebastian Scherl, PAJOGG, 2014, Betonguss, Aufl. 17, 15 x 15 x 24 cm, 220,00 €

PAJOGG, 2014, Betonguss, Aufl. 17, 15 x 15 x 24 cm, 220,00 €

Sebastian Scherl, PAJOGG, 2014, Betonguss, Aufl. 17, 15 x 15 x 24 cm, 220,00 €

PAJOGG, 2014, Betonguss, Aufl. 17, 15 x 15 x 24 cm, 220,00 €

Robert Schlosser

Michaela Zeaiter

Katharina Grosse

Stephan Huber

Uwe Langmann

Hanne Darboven

Stefan Winterle

Thomas Ruff

Julie Nord

Keti Kapanadze

Loading _