Adrian Falkner / SMASH137

SMASH137 alias Adrian Falkner gilt als einer der bekanntesten Graffiti-Künstler der Welt. Seit über 20 Jahren ist er in der Szene aktiv und seit einigen Jahren erobert er in großen Schritten den Kunstmarkt. Ausgangspunkt seiner Malerei ist immer der Schriftzug SMASH, die Formensprache der Buchstaben. Allerdings haben sich die Kompositionen in den letzten Jahren stark ins Abstrakte entwickelt, sodass in seinen aktuellen Bildern die einzelnen Buchstaben nicht mehr zu erkennen sind: „Ich komme ja aus dem sogenannten ,Style-Writing‘, bei welchem Buchstaben sehr wichtig sind. Gleichzeitig sind diese aber auch total unwichtig, weil die Schrift erfunden wurde, um eine Botschaft zu überbringen. Wenn die Leute also Buchstaben sehen, suchen sie sofort die Mitteilung dahinter. Aber in der Kunst, die ich mache, haben die Buchstaben und das Wort keine Bedeutung. Es geht darum, wie ich etwas schreibe. Darum, dass man die Buchstaben nicht mehr liest, sondern fühlt.“ (Adrian Falkner) Falkner erschafft in seinen Bildern komplexe, dynamische Strukturen, die unterschiedliche Perspektiven miteinander vereinen. Der Künstler sieht sich hier selbst dem Kubismus nahe, doch er treibt das Spiel der Sichtweisen weiter bis zur völligen Unkenntlichkeit, wodurch die Ästhetik seiner Werke wiederum an informelle Malerei erinnert. In jedem Fall fasziniert der gewaltige Farbenrausch dieser einzigartigen Bildwelten auf den ersten Blick und fordert uns als Betrachter zu einer intensiven Auseinandersetzung heraus. Adrian Falkner nimmt dadurch eine ganz eigene Position in der aktuellen Kunstentwicklung ein.

BIOGRAPHIE

1979 in Liestal, Schweiz, geboren
1990 erster Kontakt mit Graffiti
2000–04 Grafikdesignstudium in Zürich FCB Leutenegger Krull
2005 Studienaufenthalt in New York
2007 Montana Stipendium, Heidelberg
2009–11 Arbeitsaufenthalt in Barcelona

Lebt und arbeitet in Basel

AUSSTELLUNGEN

2015 FWMOA, Fort Wayne (USA)
2015 Golden Hands Gallery, Hamburg
2015 Kolly Gallery, Zürich
2014 Galerie Neuheisel, Saarbrücken
2014 Galerie Le Feuvre, Paris
2014 Die Kunstagentin, Köln
2013 Library Street Collective, Detroit
2013 Galerie Abtart, Stuttgart
2012 Gallerie Brugier Rigail, Paris
2012 Die Kunstagentin, Köln
2012 Speerstra Gallerie, Genf
2012 Montana Gallerie, Montpellier
2011 Galerie Celal, Paris
2011 Galerie La Grille, Yverdon-les-Bains, Frankreich
2010 Speerstra Gallerie, Genf
2010 Nuithonie, Villars-sur-Glâne, Schweiz
2009 Speerstra Gallerie, Genf
2009 Galerie Roland Aphold, Allschwil, Schweiz
2009 Vicious Gallery, Hamburg
2009 Common Ground Gallery, Berlin
2008 Galerie Pretty Portal, Düsseldorf

Adrian Falkner / SMASH137, Steel Blue, 2014, Lithografie, Aufl. 70, 80,5 x 59 cm, 480,00 €

Steel Blue, 2014, Lithografie, Aufl. 70, 80,5 x 59 cm, 480,00 €

Adrian Falkner / SMASH137, SchwetzingenAdrian Falkner / SMASH137, SchwetzingenAdrian Falkner / SMASH137, Heilbronn

Katharina Grosse

Thomas Kohl

Alona Harpaz

Richard Tuttle

Stephan Balkenhol

Thomas Zitzwitz

Michaela A. Fischer

Hans Peter Adamski

Thomas Huber

Martin Bruno Schmid

Loading _