Rainer Fetting

Rainer Fetting zählt mit Penck und Baselitz zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen figurativen Malerei der 80er Jahre. Seine Kunst speist sich aus der Auseinandersetzung mit dem Werk van Goghs und dem der deutschen Expressionisten. Es vermischen sich Elemente einer natursehnsüchtigen Landschaftsmalerei und eines ekstatischen Großstadtexpressionismus.

BIOGRAPHIE

1949 in Wilhelmshaven geboren
1950 Studium an der Hochschule der Künste, Berlin, bei Prof. H. Jaenisch
1977 Galerie am Moritzplatz, Berlin, (mit Middendorff, Salomé, Bernd Zimmer u.a.)
1978 DAAD-Stipendium für einen Aufenthalt in New York
1982/83 Ständiges Atelier in New York
1989 Kunstpreis der IG-Metal
1996 Willy-Brandt-Skulptur in der SPD-Zentrale, Berlin

lebt und arbeitet in Berlin und New York

AUSSTELLUNGEN

2016 Groninger Museum
2016 Latvian National Museum of Art, Riga
2015 Das Städel Museum, Frankfurt am Main
2015 Staatsgalerie Moderne Kunst im Glaspalast Augsburg
2015 Martin Gropius Bau, Berlin
2014 Studio Cannaviello, Mailand
2013 Kunsthalle Osnabrück
2013 KW Institut for Contemporary Art, Berlin
2012 Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall
2012 Stadtgalerie Kiel
2011 Berlinerische Galerie, Museum für Moderne Kunst, Berlin
2011 Deschler Galerie, Berlin
2010 Ludwig Museum Koblenz
2010 Kunsthalle Bielefeld
2009 Stadtmuseum Berlin
2009 Museum für junge Kunst, Frankfurt/Oder
2009 Kunstverein Augsburg
2008 Gerhard-Marcks-Haus, Bremen
2007 Museum für Gegenwartskunst, Berlin
2006 Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
2005 Otto-Nagel-Galerie, Berlin
2005 Kunsthalle Wilhelmshaven
2005 Deutsche Guggenheim, Berlin
2004 Kunsthalle, Wien
2004 Fondation Beyeler, Basel
2001 Kunsthalle in Emden
2000 "Männerbilder", Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseum, Schloss Gottorf
1999 Neuer Berliner Kunstverein
1998 Von der Heydt-Museum, Wuppertal
1997 Kunsthalle Wilhelmshaven
1986 Museum Folkwang, Essen

Rainer Fetting, Sonnenblumen (blau), 1992, Serigrafie, Ex. 23/30, 121 x 86 cm, 1.100,00 €

Sonnenblumen (blau), 1992, Serigrafie, Ex. 23/30, 121 x 86 cm, 1.100,00 €

Eva Pietzcker

Justyna Koeke

Willibrord Haas

Stephan Huber

Stefan Tümpel

Thomas Struth

Árpád Szabados

Hanna-Maria Hammari

Holger Bär

Alexander Tovborg

Loading _