Michael Rausch

„Die genutzte, bearbeitete und strukturierte Landschaft interessiert mich, täglich gesehen und vertraut. Der Mensch als Gestalter ist gegenwärtig. Sich ändernde Farbklänge im Wechsel der Jahreszeiten werden festgehalten und verarbeitet. Die Form eines Waldes oder die Farbe eines Kornfeldes werden vor Ort skizziert, im Atelier verdichtet sich der Eindruck zu neuen Bildideen und Kompositionen im Sinne des Gesehenen.“ (Michael Rausch)

BIOGRAPHIE

1960 geboren in Rehau / Oberfranken
1980–85 Kunststudium, Universität Mainz
1986–90 Galeristentätigkeit in Mainz
1989 Gründung des „Druckatelier Rausch“
1994 Lehrauftrag für Farbradierung, Universität Kaiserslautern
1995–97 Lehrauftrag für Radierung und Holzschnitt, FH Wiesbaden

AUSSTELLUNGEN

1997 Galerie Armand Gaasch, Luxemburg
1995 Gutenbergmuseum, Mainz
1994 Thyssen Gallery, New York
1994 Art Expo, New York
1994 Art Multiple, Düsseldorf
1993 Kunstforum Pirmasens
1991 Essenheimer Kunstverein
1991 Dresdner Bank Zentrale, Frankfurt
1990 Rathaus Ingelheim
1990 Rathaus Kandel

Michael Rausch, Drüber, 1995, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Drüber, 1995, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Michael Rausch, Abgeerntet, 1997, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Abgeerntet, 1997, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Michael Rausch, Aufwärts, 1995, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Aufwärts, 1995, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Michael Rausch, Mittendurch, 1994, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Mittendurch, 1994, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Michael Rausch, Abheben, 1994, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Abheben, 1994, Radierung, Aufl. 60, 75 x 90 cm, 470,00 €

Charlotte Cornish

Jean Miotte

Werner Reuber

Karin Kneffel

Hans-Jörg Holubitschka

Luzia Simons

Manuela Gottfried

Robert Schlosser

Klaus Schneider

Beate Bitterwolf

Loading _