Christian Korn

Cristian Korn wurde in Buenos Aires geboren und kam nach seinen Studien in Spanien und Italien 1988 nach Stuttgart an die Kunstakademie. Seine Malerei bewegt sich spielerisch zwischen Figuration und Abstraktion. Farben lösen sich einerseits vom Dargestellten in freie Formen auf, andererseits kann der Betrachter immer
wieder angedeutete Gegenstände und Landschaften erkennen. Bestimmend ist in Korns Kompositionen stets die schwarze Linie, die wie ein Gerüst Farbe und Form zusammenhält. Gleichzeitig erzeugt der Künstler in seinen Arbeiten durch den starken Kontrast der schwarzen Linie zu den farbkräftigen Flächen ein strahlendes, alles umgebendes Licht. Korns Malerei gelingt dadurch eine Verbindung von Leichtigkeit und Beständigkeit, die eine harmonische, inspirierende Wirkung entfaltet.

BIOGRAPHIE

1960 in Buenos Aires geboren
1978–83 Studium an der Kunstakademie Buenos Aires
1984–86 Lehrauftrag an der Kunstakademie Buenos Aires, Studium der Form und Farbe mit Aurelio Macchi
1986 IILA-Preis, Rom
1986–87 Studium an der Kunstakademie Mailand bei Luciano Fabro
1988–92 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Wolfgang Gäfgen, Prof. Erich Mansen und Prof. Rudolf Schoofs
1992–94 Lehrauftrag an der Freien Kunstschule Stuttgart
1995–96 Dozent an der Kunstschule Filderstadt, Mitarbeiter an der Architekturfakultät der Universität Stuttgart
seit 1997 Kunsterzieher am Merz-Institut, Stuttgart

lebt und arbeitet in Stuttgart

AUSSTELLUNGEN

2012 Galerie Stadtatelier Urban Hajek, Stuttgart
2011 Le Vernissage Gallery, Carmel, USA
2009 Galerie INTER ART, Stuttgart
2007 Städtische Galerie Filderstadt
2005 Städtische Galerie Wendlingen
2005 1. Künstler-Messe, Stuttgart
2003 Galerie Theo, Den Haag
2002 Galerie INTER ART, Stuttgart
2001 Städtische Galerie Filderstadt
2001 Galerie Gay d´Albion, Cannes
2000 Galerie der Landesbildstelle, Stuttgart
2000 La Carbonera, Olot/Barcelona, Spanien
1999 Schloss Monrepos, Ludwigsburg
1997 Galerie unterm Turm, Stuttgart
1997 Galerie Peter Fischinger, Stuttgart
1995 Galerie F. Ballester, Cannes
1994 Galerie Orangerie, Neuchâtel, Schweiz
1994 Galerie KGA, Frankfurt a. M.
1992 Galleria Accanto, Mailand

Christian Korn, Das Haus da oben, 2005, Öl / Leinwand, 110 x 200 cm, 7.050,00 €

Das Haus da oben, 2005, Öl / Leinwand, 110 x 200 cm, 7.050,00 €

Christian Korn, Côte d

Côte d' Azur, 2004, Öl / Leinwand, 90 x 120 cm, 4.800,00 €

Christian Korn, Oehringen

Werner Reuber

Thukral & Tagra

Hans-Jörg Holubitschka

Atul Dodiya

Stephan Huber

Hanna Nitsch

Richard Tuttle

Julia Drahmann

Johanna Kandl

Philipp Haager

Loading _